Umfrage „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

Jetzt an der Umfrage teilnehmen:

Worum gehts‘?

 Das Konzentrationslager Ausschwitz ist sicherlich jedem ein Begriff. Zu einem ähnlichen Thema forscht die Aktionsgruppe „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ des Gottfried-Arnold-Gymnasium Perleberg. Sie beschäftigt sich im Rahmen des Forschungsprojektes „ÜberLAGERt“ mit der Geschichte der Konzentrationslager und im Speziellen mit der des Perleberger Konzentrationslagers.

 Zu diesem Thema führt die Schülergruppe nun eine Online-Befragung durch, bei der der Wissensstand der Prignitzer Bürger über dieses Thema erfasst werden soll. Ab Montag dem 15.02.2021 ist die Umfrage auf der Homepage des Gymnasiums freigeschalten und für alle Freiwilligen abrufbar. Auch gibt es entsprechende Verlinkungen auf allen Kanälen der Schülerzeitung GAG-Times. 

Die Umfrage würde zwei Wochen online sein, berichtete die Gruppenmitglieder. Anschließend wolle sich die Gruppe mit der Auswertung befassen, so die Schüler, und analysieren, wie sie die Ergebnisse in ihre Forschungsarbeit einbinden könnten. Ende August wird die Aktionsgruppe ihr Gesamtergebnis dann in Potsdam präsentieren und veröffentlichen. „Es ist angedacht, dass wir unsere gesammelten Erkenntnisse auch in der Prignitz präsentieren“, hieß es von der Aktionsgruppe. Für hilfreiche Informationen zu ihrem Forschungsthema sei die Gruppe immer aufgeschlossen und dankbar.

Kontakt

gagtimes@gymnasiumperleberg.de

Gottfried-Arnold-Gymnasium Perleberg
„Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“-Gruppe
Puschkinstraße 13
19348 Perleberg

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: