Interview der Woche – Elisa Schlosser

Musical „LINIE 1“ – 5 Fragen anElisa

Elisa Schlosser
Schülerin der Klasse 9.3 des Perleberger Gymnasiums

 

1.Inwiefern wirkst du beim Musical mit?

„Ich bin schauspielerisch und musikalisch in der Rolle als Bisi am Musical beteiligt. Bisi ist ein verrücktes Mädchen aus der U-Bahn, die nicht gern zur Schule geht. Es ist eine relativ große Rolle und somit meine einzige in diesem Stück.“

2.Warum wirkst du beim Musical mit?

„Da ich Spaß am Singen, Tanzen und Schauspielern habe, wirke ich beim Musical mit. Ich bin bereits in der Theater-AG und in der Kreismusikschule tätig, wo ich Klavier spiele. Vielleicht werde ich später so etwas beruflich machen.“

3.Welchen persönlichen Nutzen siehst du an deinem Mitwirken?

„Meinen Nutzen sehe ich darin, dass ich später einen Nachweis habe, dass ich an einem Musical mitgewirkt habe, da ich Musicaldarstellerin werden möchte.“

4.Welche Wünsche hast du bezüglich des Musicals?

„Ich wünsche mir eine gelungene Vorstellung, viele Auftritte und Spaß für alle Beteiligten.“

5.Ziehe ein Fazit für das Musical!

„Bisher hat das Musical mir persönlich viel Spaß gemacht. Natürlich sind die Proben sehr anstrengend, besonders am Samstag. Doch im Großen und Ganzen ist das Musical ,Linie 1’ ein großartiges Projekt für die ganze Schule.“