Covid-19-Informationen

https://gymnasiumperleberg.files.wordpress.com/2022/03/13.-schreiben-sj-organisation-21-221.docx

Sehr geehrte Eltern,

unter obigem Link finden Sie das in der Mail erwähnte 13. Schreiben zu Orgnaisation des Unterrichtes im Schuljahr 2021/22.

Bleiben Sie und Ihre Kinder gesund

V. Goralczyk-Pehl

Covid-19-Informationen

Vierzehntes Schreiben zur Organisation des Schuljahres 2021/2022

Anlagen:

  1. Verordnung über befristete Infektionsschutzmaßnahmen aufgrund des SARS- CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektions- schutzmaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSMV) mit Begründung und An- lage (Anlagen 1a und 1b)
  2. Anlage 4 zum Testkonzept Schule Schuljahr

Sehr geehrte Frau Kolkmann, sehr geehrte Herren,

das Kabinett hat die Verordnung über befristete Infektionsschutzmaßnahmen aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS- CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSMV) be- schlossen, die am 18. März 2022 in Kraft und mit Ablauf des 2. April 2022 außer Kraft tritt. Die SARS-CoV-2-IfSMV mit Begründung und Anlage ist als Anlage 1 beigefügt.

Von Freitag, den 18. März 2022, bis einschließlich Samstag, den 2. April 2022, ist mein Dreizehntes Schreiben zur Organisation des Schuljahres 2021/2022 vom 1. März 2022 weiter anzuwenden.

B.      Testkonzept Schule

  1. Testkonzept Schule (Schultage)

Das Testkonzept Schule mit Stand vom 7. März 2022 ist von Freitag, den 18. März 2022 bis einschließlich Samstag, den 2. April 2022 wei- terhin mit Folgenden Maßgaben anzuwenden:

  1. Als Rechtsgrundlage tritt § 23 der SARS-CoV-2-Infektionsschutz- maßnahmenverordnung an die Stelle von § 24 der Dritten SARS- CoV-2-Eindämmungsverordnung.
    1. Die Schüler/innen, die keinen Impf- oder Genesenennachweis ge- mäß § 22a Abs.1 und 2 des Infektionsschutzgesetzes führen kön- nen, dürfen weiterhin das Schulgelände nur betreten, wenn sie drei- mal in der Woche – am Montag, Mittwoch und Freitag – eine Be- scheinigung über einen tagesaktuellen Antigen-Schnelltest (Selbsttest) mit negativem Testergebnis vorweisen.
    1. In der Schule Tätige, die keinen Impf- oder Genesenennachweis gemäß § 22a Abs.1 und 2 des Infektionsschutzgesetzes führen kön- nen, dürfen das Schulgelände nur betreten, wenn sie

i.             arbeitstäglich

  1. eine Bescheinigung über einen tagesaktuellen Antigen- Schnelltest (Selbsttest) oder einen anderen Test auf das Coronavisrus SARS-CoV-2 mit negativem Testergebnis vorweisen. Die Selbsttests führen die Betreffenden zu Hause durch.
  2. Die dafür erforderlichen Selbsttests geben die Schulen aus ihren Beständen aus.
  3. Als Bescheinigung für den mit negativem Testergebnis durch- geführten Selbsttest ist das als Anlage 2 beigefügte Formblatt zu nutzen; die neue Anlage 4 zum Testkonzept Schule (Stand Überarbeitung 4 – 07.03.2022) wird im Schulporträt einge- stellt.
Mit freundlichen Grüßen Im Auftrag  Schäfer  

Das Testkonzept Schule wird nach gegenwärtigem Kenntnisstand auf je- den Fall bis zu den Osterferien fortgeschrieben.

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: