Volleyball

Volleyball macht Stark

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Projektgruppe „Volleyball“ trainierten täglich unter der Leitung von Emma Schwartz, Sophie Schwartz, Leonie Küchler und Karoline Henke in der Perleberger Rolandhalle. Neben Theorie, wo die Teilnehmer jegliche Grundlagen gelehrt bekamen, wurde ebenfalls an der Praxis gepfeilt. Dabei wurde sich immer das Ziel vor Augen geführt, am Ende der Woche ein gutes Spiel mit einer erfahrenen Gruppe auf die Beine zu stellen.

71b2c3bb-ff03-46c7-be93-0d380955fa89

Steckbrief

Projektleiter: Emma Schwartz, Sophie Schwartz, Leonie Küchler und Karoline Henke

Betreuende Lehrkraft: Frau Kliefoth

Teilnehmerzahl: 22

Tätigkeiten: Erlernen der Grundlagen in der Theorie sowie Praxiserfahrungen in Gruppenspielen auf dem Feld

Ziele: Gruppenspiel verbessern

Highlights: Beachvolleyball im Freibad

Projektwoche 2016


Interview mit Michael Milman (10.2):

Was sind in dieser Gruppe deine Ziele?

Michael: „Ich möchte ein bisschen mehr Erfahrung im Volleyballspielen bekommen.“

Warum hast du dieses Projekt gewählt?

Michael: „Es ist interessant für mich, weil ich schon seit drei Jahren Volleyball spiele und ich wollte auch gern etwas Sportliches machen.“

Wie gefällt dir das Projekt bis jetzt?

Michael: „Die Gruppe gefällt mir gut und ich denke, dass wir noch alle sehr viel Spaß haben werden.“


Bildergalerie: