Yoga – finde deine richtige Mitte

Entspannung in der Schule

Eine Woche lang ging es in der Projektgruppe „Yoga“ unter der Leitung von Magdalena Glass und Isabella Radek ganz entspannt zu. Gelernt wurden verschiedene Entspannungstechniken der indisch philosophischen Lehre. Ziel war es, die innere Mitte zu finden und allgemein die asiatische Kultur näher kennenzulernen.


70297175-bd49-449c-9430-d105d6b2db1e

Steckbrief

Projektleiter: Magdalena Glass und Isabella Radek

Betreuende Lehrkraft: Frau Hildebrandt

Teilnehmerzahl: 15

Tätigkeiten: Verschiedene Entspannungsarten: Taichi, Yin-Yoga, Pilates; Fotoprojekt (hat mit Yoga zu tun), Meditation, Ayurveda

Ziele: Finden der inneren Mitte, Kennenlernen der asiatischen Kultur

Highlights: folgt…


Interview mit Diana Tamplon (10.1):

Warum hast du dieses Projekt für dich gewählt?

Diana: „Ich habe schon einmal an einem Yoga-Workshop teilgenommen und hatte dabei viel Spaß. Deshalb würde ich auch gerne noch mehr über Yoga lernen und deshalb habe ich mich in diese Projektgruppe eingetragen.“

Was hast du für Ziele in dieser Woche?

Diana: „Ich würde gern ein paar Yoga-Figuren lernen, damit ich die auch zu Hause ausüben kann. Zur eigenen Entspannung für zwischendurch.“


Interview mit Devone Schellknecht (10.2):

Warum hast du dieses Projekt für dich gewählt?

Devone: „Ich hab ein großes Interesse an Yoga, weil es ein guter und entspannender Sport ist und es mir persönlich sehr viel Spaß macht.“

Was hast du für Ziele in dieser Woche?

Devone: „Ich würde gerne auch für zu Hause ein paar Yoga-Figuren lernen, damit ich auch allein für mich ein bisschen Zeit habe“


Bildergalerie:

 

Advertisements