Der Nikolaus zu Besuch in Perleberg

Auch wenn die Temperaturen eisig waren, erwarteten viele Kinder und ihre Eltern den Nikolaus in vorfreudiger Stimmung am 5. Dezember in Perleberg. Dieser kam im Rahmen seines alljährlichen Umzuges  in einem Kanu die Stepenitz entlang, hielt an der Pferdeschwemme und stieg dann in eine Kutsche um. 

Gemeinsam mit ihren zahlreichen Kindern und ihrer Eltern, folgte der Umzug dem Nikolaus bis zur Katholischen Kirche. Auf dem Weg wurde eine Pause am Großen Markt eingelegt, um vor dem geschmückten Weihnachtsbaum Lieder wie „O Tannenbaum“ anzustimmen. 

Abschließend lud der Nikolaus die Kinder und ihre Eltern zum Weihnachtssingen und Beten in die warme Kirche ein. Danach wurden alle mit viel Vorfreude und den ersten Süßigkeiten nach Hause geschickt.


Text: Nick Schmidt
Foto: Renè Hill

Kommentare sind geschlossen.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: