Stadtbibliothek feiert 120 jähriges Jubiläum

»Seit 20 Jahren befindet sich die Perleberger Stadtbibliothek im Wallgebäude, seit 120 Jahren existiert sie und seit letzter Woche besitzt sie einen Namen. Das ist ein guter Grund zum Feiern.

Von Mittwoch, dem 4. September bis Freitag, dem 6. September 2019 fand die Festwoche der Perleberger Stadtbibliothek statt. Den Start machte am Mittwochvormittag die feierliche Festveranstaltung. Diese wurde von Bürgermeisterin Annett Jura und der Leiterin der städtischen Bibliothek, Susann Fritz, eröffnet. In einer kurzen Rede ließ die Bürgermeisterin die letzten 120 Jahre Revue passieren und erwähnte, dass unsere Bibliothek bereitsIMG_1502 im Jahr 1869 gegründet wurde. In zwei Jahren wird die Bibliothek auf den Großen Markt zusammen mit der Stadtinformation in ein eigens renoviertes Haus umziehen. „Wir wollen einen neuen Ort der Begegnung schaffen“, so Annett Jura. „Wir freuen uns sehr über Schüler und Schülerinnen der Sekundarstufe I und der Sekundarstufe II, die an ihrer Facharbeit und Seminararbeit hier in der Stadtbibliothek feilen“, ergänzte Susann Fritz. Musikalisch wurde die Veranstaltung von Schülern unseres Gymnasiums begleitet, die immer wieder durch kurze musikalische Einspieler die Veranstaltung bereicherten. Im letzten Jahr umfasste die Stadtbibliothek 23.000 Medien und hatte insgesamt 12.000 Besucher. Außerdem fanden circa 150 Veranstaltungen statt. Am Ende der Festveranstaltung fand dann die feierliche Namensverleihung der Bibliothek statt. Offiziell heißt sie nun „Bona“, benannt nach der ersten deutschen Bibliothekarin, Bona Peiser. 
BonaUnterstützt wurde die Festwoche durch die Deutsche Zentralbibliothek für Blinde, die mit einer kleinen Ausstellung sowie dem „Daisy-Mobil“ zum Jubiläum nach Perleberg kamen. Eine kostenlose Tombola, Bibliotheksführungen, Kinderlesungen mit dem Kamishibai-Erzähltheater, eine lustige Fotobox und vieles mehr standen in der erlebnisreichen Festwoche auf dem Programm.


Text: Jonas Wieck
Foto oben: Renè Hill

Kommentare sind geschlossen.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: