Impressionen der Weihnachtskonzerte 2018

Bild 14Am Mittwoch- und Donnerstagabend, fanden wieder die alljährlichen Weihnachtskonzerte in der Aula unseres Gymnasiums statt. Traditionell stimmten unser Schulchor, das Blechbläserensemble und zahlreiche Schülerinnen und Schüler die fast 300 Besucher pro Abend auf die Weihnachtszeit ein. Lieder wie „O, du Fröhliche“, „Stille Nacht“ oder „Sind die Lichter angezündet“ sorgten für die richtige Stimmung.

Bild 19„Mir hat besonders gefallen, dass wir wieder mit den Streichern, Bläsern und Musikschülern, die echt gut waren, gemeinsam Musik machen konnten. Auch gefallen hat mir, dass so viele Leute gekommen sind, die das Konzert gemeinsam mit uns erlebt haben“, so Frank Wedel, Chorleiter. „Ich war zu Tränen gerührt, als Lotte Autzen ( Jgs. 7) ein Solo bei „Ich steh an deiner Krippe hier“ gesungen hat, das so ursprünglich gar nicht geplant war“, hieß es weiter. Abschließend wünschte Frank Wedel sich noch, dass es möglichst viele weitere Weihnachtskonzerte geben wird. Er ist begeistert von den tollen Musikern, Sängern, der sehr guten Unterstützung durch alle Beteiligten und dem Vertrauen, das die Schule entgegenbringt.

 


Text: Philipp Falkenhagen
Fotos: Philipp Falkenhagen und Jonas Wieck