Tag der offenen Tür und Schnupperunterricht am Gymnasium

Am Samstag, 20. Januar, ist es wieder so weit: Traditionell öffnet das Perleberger Gottfried-Arnold-Gymnasium von 09.30 Uhr bis 12.30 Uhr für zukünftige Schülerinnen und Schülern, deren Eltern und allen Interessierten im Haus II der Schule in der Wilsnacker Straße seine Pforten.
Präsentiert werden die unterschiedlichsten Bereiche in der Schule. Naturwissenschaften, Sprachen, Ganztagsangebote und einiges mehr werden an diesem Samstagvormittag vorgestellt. Des Weiteren bietet der Tag der offenen Tür die Gelegenheit mit Lehrern und Schülern der Schule sowie deren Eltern ins Gespräch zu kommen. Dazu lädt der Förderverein des Gymnasiums zum Kennenlernen mit einem kleinen Imbiss in die Kantine ein.
Außerdem wird es ein kleines Programm zum Auftakt der Veranstaltung geben.
Vor Ort ist auch die Schülerzeitung GAG Times vom Gottfried-Arnold-Gymnasium. Allen Interessierten werden einige Redakteure zu deren Arbeit Rede und Antwort stehen.
Am Samstag in der Woche darauf, 27. Januar, veranstaltet das Perleberger Gottfried-Arnold-Gymnasium für alle Schülerinnen und Schüler der zukünftigen Jahrgangsstufe sieben den traditionellen Schnupperunterricht im Haus II (Wilsnacker Str.) der Schule.
Hierzu sind alle Sechstklässler von 09.30 Uhr bis 11.30 Uhr eingeladen, die sich für den Übergang an das Gymnasium interessieren, egal ob sie bereits die Berechtigung und Empfehlung erwarten oder auch über den Probeunterricht sich qualifizieren wollen.
Es kann ein Einblick in die Mathematik und die Naturwissenschaften gewonnen werden, aber auch in die Sprachen Latein, Russisch und Französisch.
An beiden Samstagen besteht die besondere Gelegenheit mit Lehrern und Schülern der Schule sowie deren Eltern ins Gespräch zu kommen.

2017-12-22-13-28-48

 

Advertisements