Einladung zur Gedenkveranstaltung

» Donnerstag, 9. November, um 18 Uhr auf dem Großen Markt

Perleberg. Seit vielen Jahren ist es in Perleberg Tradition, anlässlich der Reichspogromnacht von 1938 die in der Altstadt befindlichen Stolpersteine zu putzen. Auch in diesem Jahr wird es eine Gedenkveranstaltung geben.
Die Stadt Perleberg in Kooperation mit dem Kulturverein Perleberg und der Arbeitsgruppe „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ lädt herzlich zur Gedenkveranstaltung am Donnerstag, 09. November, 18 Uhr (Treffpunkt Großer Markt) ein. Nach einem Rundgang zu den Stolpersteinen in der Altstadt schließt die Gedenkveranstaltung in diesem Jahr erstmals im Judenhof.
Die Veranstaltung wird unterstützt durch die Evangelische Kirchengemeinde St. Jacobi Perleberg, das Gottfried-Arnold Gymnasium sowie durch den Bund der Antifaschisten/VVN.

23316326_788142448056922_5363414790180287590_n

Quelle: Stadt Perleberg
Foto: Marcus J. Pfeiffer