Für besonderes Engagement und Talent ausgezeichnet

DSC00027 (Copy)Am Montagnachmittag fand die alljährliche Auszeichnungsveranstaltung durch den Förderverein an unserem Gymnasium statt. Schon seit mehreren Wochen konnten Lehrer, Eltern und Schüler der Schule für die Auszeichnung vorgeschlagen werden. In diesem Jahr gab es 36 Auszeichnungen traditionell in der Aula vom Haus I vor den Klassensprechern, Eltern, Lehrern und dem elften Jahrgang. Hierbei wurden besondere Leistungen, außerordentliches Engagement und soziale Kompetenzen in unterschiedlichen Kategorien gewürdigt und geehrt.

IMG_0334 (Copy)
Der Schulchor bot eine musikalische Umrahmung der Auszeichnungsveranstaltung zusammen mit weiteren jungen Musikern der Schule.

 

IMG_0214 (Copy)
Durch die Auszeichnungsveranstaltung führten Jeanette Telschow (l.) und Vorstandsvorsitzende Janine Lammers (r.).

Die Ausgezeichneten:


Michael Pfeiffer (l.) und Marieluise Schmitt (r.) wurden für ihr Wirken im Förderverein als ehemalige Mitglieder ausgezeichnet.
OK (Copy)


Niklas Bahr (10.2) und Johanna Wolf (10.2) erhielten eine Auszeichnung für ihr tänzerisches Können, mit dem sie es bis zur Europameisterschaft geschafft haben
IMG_0223 (Copy)


Annett Ernst erhielt als engagierte, hilfsbereite und kompetente Lehrerin eine Auszeichnung.
IMG_0227 (Copy)


Lehrer Gerald Wolff wurde für seine Koordination des Ganztages ausgezeichnet.
IMG_0229 (Copy)


Sandra Kossmann wurde als Referendarin der Schule ausgezeichnet.
IMG_0236 (Copy)


Lilly-Marie Keck (9.2) wurde in der Kategorie Rezitation ausgezeichnet.
IMG_0246 (Copy)


Lara Erdmann (9.2) wurde für ihr Engagement ausgezeichnet.
IMG_0249 (Copy)


Lara Erdmann (9.2) und Zoe Franke (9.2) wurden für ihre Teilnahme am Bolyai-Wettbewerb ausgezeichnet.
IMG_0254 (Copy)


Eine Auszeichnung erhielten Daniel Pöhl, Madita Kudla und Jannes Wendt aus dem elften Jahrgang für ihre Teilnahme am Bolyai-Wettbewerb.
IMG_0260 (Copy)


Jannes Wendt (11) wurde für seine Künste am Klavier ausgezeichnet.
IMG_0263 (Copy)


Eine Auszeichnung erhielten Hauke Friehs, Aaron Neumann und Luisa Edelmann aus der Klasse 10.2 für ihre Teilnahme am Bolyai-Wettbewerb zusammen mit Sabine Stephan als verantwortliche Mathematiklehrerin.
IMG_0265 (Copy)


Anna-Stine Bock (9.2) wurde für ihr Talent in der Rezitation ausgezeichnet.
IMG_0276 (Copy)


Lena Beyer (10.3) erhielt eine Auszeichnung für ihr hervorragendes Können im künstlerischen Bereich.
IMG_0279 (Copy)


Amelie Steinkopf (10.3) wurde für ihre sportlichen Leistungen ausgezeichnet.
IMG_0291 (Copy)


Alexandra Welk (9.1) erhielt eine Auszeichnung für ihr Engagement in der Projektwoche.
IMG_0309 (Copy)


Lena Schulz und Milana Rose aus der Klasse 8.2 erhielten eine Auszeichnung für ihr erfolgreiche Teilnahme am Känguru-Wettbewerb.
IMG_0322 (Copy)


Jenny Abert (10.1) wurde für ihr engagiertes Mitwirken im Schulchorhor ausgezeichnet.
IMG_0318 (Copy)


Maria Bock (11) wurde für ihr engagiertes Mitwirken im Schulchor ausgezeichnet.
IMG_0317 (Copy)


Lehrerin Reha Zierke wurde für ihr engagiertes Mitwirken im Schulchorhor ausgezeichnet.
IMG_0297 (Copy)


Frau Gruel erhielt eine Auszeichnung für ihr Wirken in der Kantine.
IMG_0312 (Copy)


Ausgezeichnet wurde die Klasse 10.2 für ihre hervorragenden Leistungen zudem Sophie Schwartz als deren Klassensprecherin geehrt.
IMG_0272 (Copy)


Lehrerin Marion Krieg wurde als langjähriges engagiertes Mitglied im Förderverein ausgezeichnet.
IMG_0327 (Copy)


Ebenfalls ausgezeichnet, allerdings nicht anwesend waren

  • Lena Gogoll (9.1) für ihre erfolgreiche Teilnahme am Bolyai-Wettbewerb
  • Hendrik Imm (12) für sein Wirken im Landesschülerrat
  • Nikolas Much (11) für sein Können im Sport
  • Zoe Stephan (8.1) für ihr Können im Sport
  • Ludwig Böwe (9.1) für das Fach Geografie

Alles Ausgezeichneten herzlichen Glückwunsch!


Fotos: Elisa M. Schlosser und Marcus J. Pfeiffer