Ein Tag Musik hautnah

File:MIM Mighty Wurlitzer.jpg
Kinoorgel im Berliner Instrumentenhaus Quelle: Morn the Gorn, Wikipedia – „The Mighty Wurlitzer organ at the Musical Instrument Museum, Berlin.“

Am Donnerstag vor einer Woche besuchte der Musikkurs der Zehntklässler unserer Schule, dem Perleberger Gottfried-Arnold-Gymnasium, das Instrumentenhaus in Berlin. Anlass war die Besichtigung einer Kinoorgel passend zum momentanen Thema im Musikunterricht. Dabei handelt es sich um eine Pfeifenorgel, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts zur Begleitung von Stummfilmen in Lichtspielhäusern eingesetzt wurde. Nach der Einführung des Tonfilms verloren sie allerdings an Bedeutung. Während der einstündigen Führung gab es für die Schülerinnen und Schüler so manche interessante und kuriose Musikinstrumente zu entdecken. Das Highlight der Gymnasiasten war ganz klar die Vorführung der Kinoorgel. Von den unglaublich vielen Tönen, wie beispielsweise Vogelgezwitscher, waren die Zehntklässler fasziniert. Des Weiteren sehr beeindruckend war das Vorspiel der Titelmusik von dem Film „Harry Potter und der Stein der Weisen“ auf der Orgel. Nach einer anschließenden Freizeit in der Bundeshauptstadt ging es mit interessantem und spannendem neuen Wissen sowie zahlreichen schönen Erinnerungen zurück in die Heimat nach Perleberg.

index4index2

Fotos und Text: Diana Tamplon

 

Kommentare sind geschlossen.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: